Zinne schlägt Loch in Dach der Stadtkirche Gottesdienst im Martin-Luther-Haus

Wir sind traurig über den Schaden an unserer Kirche. Gleichzeitig herrscht große Dankbarkeit, dass kein Mensch verletzt wurde. Die Sicherungsarbeiten an der Kirche schreiten voran. Zeitgleich leuchten im Martin-Luther-Haus die Altarkerzen der Stadtkirche auf. Es geht weiter.

 

Stadtkirche im Sturm beschädigt

Während des Sturmes Friederike brach am Donnerstag eine Zinne vom Turmumgang in 45 Metern Höhe ab und schlug in das Dach unserer Stadtkirche. Das Ausmaß des Schadens wird im Lauf der nächsten Tage ermittelt.

Bis zum Abschluß der Sicherungsarbeiten bleibt die Kirche für drei bis vier Wochen geschlossen. Auch Teile des Kirchplatzes bleiben vorerst gesperrt. In den nächsten Wochen wird der Plan für die Reparatur erstellt.

Gottesdienst und andere Veranstaltungen finden im Martin-Luther-Haus statt

Das Martin-Luther-Haus ist über den Ulrichswall zu erreichen. Menschen mit eingeschränter Mobilität können auf dem Kirchplatz parken.

Den Gottesdienst feiern wir mit Ihnen um 11 Uhr im Martin-Luther-Haus (Kirchplatz). Im Anschluß findet wie immer das Kirchencafé statt. Herzliche Einladung!

 

 

 

Weitere Meldungen

Offene Stadtkirche im Herbst

Evangelische Jugend präsentiert Programm für das 2. Halbjahr

Bereit für den Ring? - Wheel-Sliding-Contest in der Innenstadt

Kontakt

Gemeindebüro
Frau Rolfsmeyer

Mozartstr. 18-20
59423 Unna

Telefon: 02303 288-115
Telefax: 02303 288-157

E-Mail: un-kg-unnadontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:

Montags: 15:00 bis 17:00 Uhr
Dienstags bis Freitags: 09:00 bis 12:00 Uhr

Bald in unserer Gemeinde