Bürger- und Gemeindeversammlung am 1. Juli

Infoabend zum Wahrzeichen unserer Stadt 

Nach fast eineinhalb Jahren der Grundlagenermittlung, haben wir nun wichtige und fundierte Erkenntnisse zur stark beschädigten Ev. Stadtkirche Unna.

Das von der Kirchengemeinde als Gottesdienstort und den Bürgern der Stadt als Wahrzeichen und Symbol der Heimat geliebte, denkmalgeschützte Gebäude, ist stark beschädigt. Es muss unter hohem Kostenaufwand saniert werden. Wir hoffen, die Stadtkirche so erhalten zu können, wie wir alle sie schätzen. Sicher ist es zu diesem Zeitpunkt leider nicht. Der Weg ist weit und es kommen schwere Entscheidungen auf die Kirchengemeinde zu.

Wir möchten Sie als Gemeindemitglieder und Bürger der Stadt informieren - und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Darum laden wir ein zur Bürger- und Gemeindeversammlung am 1. Juli um 19.30 Uhr in der Ev. Stadtkirche Unna (Kirchplatz).

Weitere Meldungen

KiBiWo 2020 erfolgreich beendet

Christiane Medias ist neue Pfarrerin

Ökumenischer Gottesdienst im Bornekampfreibad

Kontakt

Gemeindebüro
Frau Rolfsmeyer

Mozartstr. 18-20
59423 Unna

Telefon: 02303 288-115
Telefax: 02303 288-157

E-Mail: un-kg-unnadontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:

Dienstags bis Freitags: 09:00 bis 11:00 Uhr

 

 

 

Gottesdienste

Sonntag, 29.11.2020 09.30 Uhr
Gottesdienst

Unna: Jona-Haus Pfarrerin Barbara Dietrich

Sonntag, 29.11.2020 11.00 Uhr
Gottesdienst

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Pfarrerin Barbara Dietrich

Dienstag, 1.12.2020 12.00 Uhr
Musik und Wort

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Pfarrerin Barbara Dietrich