Nachruf Marianne Röss

Erstellt am 15.05.2020

Marianne Röss

* 9.Juli 1938 † 11.März 2020

Am 11. März dieses Jahres ist unsere langjährige Mitarbeiterin Marianne Röss nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren verstorben. Sie war der Stadtkirche eng verbunden, insbesondere dem Kindergottesdienst, der Kirchenmusik und der Arbeit der Offenen Stadtkirche.

Mit ihrer Tochter hat sie den Kindergottesdienst seit Ende der 80er Jahre regelmäßig besucht und ist darüber im Laufe der Zeit auch in die Mitarbeit hineingewachsen. Viele Jahre lang hat sie den Kindern Woche für Woche biblische Geschichten erzählt, die im Mitarbeiterkreis gemeinsam vorbereitet worden waren, bis der Kindergottesdienst Anfang der 2000er Jahre eingestellt und durch Gottesdienste für KLEINE und Große ersetzt wurde.

Über lange Jahre hin war sie im Ausschuß Offene Stadtkirche und Kirchenmusik tätig und hat in der offenen Stadtkirche Aufsicht geführt und den Büchertisch betreut. Sie hat im Flötenkreis unserer Gemeinde mitgespielt und als Mitglied der Philipp-Nicolai-Kantorei an Konzerten und der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten mitgewirkt.

Was die Kantorei im Laufe der Jahre oft und immer wieder gern gesungen hat, war Felix Mendelssohn-Bartholdys Vertonung des 91.Psalms: „Denn er hat seinen Engeln befohlen, daß sie Dich behüten auf allen Deinen Wegen, daß sie Dich auf Händen tragen und Dein Fuß an keinen Stein stoße.“ Engel waren auch für Frau Röss immer wieder ein Thema: die Gewißheit, daß immer ein Engel Gottes an ihrer Seite und für sie da sei, ebenso wie der Wunsch, für die Menschen, die sie liebte, ein Engel zu sein. Zuletzt hat sie mit ihrem Mann in der Seniorenresidenz „Domicil“ an der Massener Straße gewohnt, auch von ihrer Tochter liebevoll begleitet und umsorgt.

Es ist die letzte und größte Hoffnung des christlichen Glaubens, daß der Tod nicht wirklich das Ende ist. Daß die Menschen, die wir in seine Hand legen, für immer bei ihm bewahrt und geborgen sind. Es gibt dafür das wunderschöne Bild, daß Engel sie zu Gott tragen. Möge dieser Glaube allen, die um Frau Marianne Röss trauern, Trost und neuen Lebensmut schenken. Und die Gewißheit, sie nicht für immer und ewig verloren zu haben.

Kontakt

Gemeindebüro
Frau Rolfsmeyer

Mozartstr. 18-20
59423 Unna

Telefon: 02303 288-115
Telefax: 02303 288-157

E-Mail: un-kg-unnadontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:

Montags: 15:00 bis 17:00 Uhr
Dienstags bis Freitags: 09:00 bis 12:00 Uhr

Gottesdienste

Samstag, 18.07.2020 12.00 Uhr
Taufgottesdienst

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Pfarrerin Elke Markmann

Sonntag, 19.07.2020 09.30 Uhr
Gottesdienst mit Kanzeltausch

Unna: Jona-Haus Prädikant Arne Marx

Sonntag, 19.07.2020 11.00 Uhr
Gottesdienst mit Kanzeltausch

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Prädikant Arne Marx