Konzert zur Sterbestunde

Fr, 30.03.2018 15.00 Uhr

Konzert zur Sterbestunde

Die "Kreuzstab-Kantate", eine Solo-Kantate für Bass, handelt von der Hoffnung auf Erlösung von allem irdischen Leben durch den Tod, verbunden mit der Hoffnung auf das ewige Leben in der Herrlichkeit Gottes. Der bekannteste und einprägsamste Teil dieser Kantate ist ohne Zweifel der Schlusschoral "Komm, o Tod, du Schlafes Bruder". Dieser Text lieferte den Stoff für Robert Schneiders verfilmten Roman "Schlafes Bruder" (1992), in dem die Hauptperson, Johannes Elias Alder, über diesen Choral auf der Orgel improvisiert. Im Schlusschoral wird der Tod als Bruder des Schlafs angesehen, müssen wir doch im Tod wie im Schlaf alles, was uns real umgibt, loslassen.

Johann Sebastian Bach
Ich will den Kreuzstab gerne tragen (BWV 56)

Johannes Doering | Pfarrer
Gerrit Miehlke | Bass
Philipp-Nicolai-Kantorei Unna
Mitglieder des Höchberger Kammerorchesters
Hannelore Höft | musikalische Leitung

Adresse
Ev. Stadtkirche Unna
Kirchplatz
59423 Unna
Art der Veranstaltung / Kategorie
Konzerte / Theater / Musik
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Kantorin KMD Hannelore Höft
h.hoeft@pnk-unna.de
Veranstalter / Veröffentlicht von
Ev. Kirchengemeinde Unna
un-kg-unna@kk-ekvw.de
Tel.: 02303 288 -115 Fax: 02303 288 -157

Kontakt

Gemeindebüro
Frau Rolfsmeyer

Mozartstr. 18-20
59423 Unna

Telefon: 02303 288-115
Telefax: 02303 288-157

E-Mail: un-kg-unna@kk-ekvw.de

Öffnungszeiten:

Montags: 15:00 bis 17:00 Uhr
Dienstags bis Freitags: 09:00 bis 12:00 Uhr

Bald in unserer Gemeinde...

Montag, 22.01.2018 19.00 Uhr
Orchesterprobe

Unna: Jona-Haus

Montag, 22.01.2018 20.30 Uhr
Offenes Fußball-Angebot

Dummybild
Unna: Turnhalle der Falkschule Jugendreferent Philipp Kleffner

Mittwoch, 24.01.2018 14.30 Uhr
Bei Käthe und Martin - Offener Café-Treffpunkt

Unna: Martin-Luther-Haus Unna Pfarrerin Barbara Dietrich

Mittwoch, 24.01.2018 19.30 Uhr
Frauengesprächskreis

Unna: Martin-Luther-Haus Unna

Donnerstag, 25.01.2018 19.30 Uhr
Taizé Gebet

Unna: Ev. Stadtkirche Unna Christel Heinze